Das neue Custom-Finish „wave x-treme“ für das Rad Dotz Touge

Dienstag, 4. Mai 2010 | 0 Kommentare
 
Für diese Version wurde das Rad Dotz Touge graphite mit der Option “Brushed Pin Striping” und dem Dekor “wave x-treme” in Rot und Gelb gewählt; alternativ dazu stehen 63 weitere Farbkombinationen und Monochromtöne zur Auswahl
Für diese Version wurde das Rad Dotz Touge graphite mit der Option “Brushed Pin Striping” und dem Dekor “wave x-treme” in Rot und Gelb gewählt; alternativ dazu stehen 63 weitere Farbkombinationen und Monochromtöne zur Auswahl

Mit ihren diamantartig facettierten Speichen und der bedrohlich dunklen Lackierung erinnert das Rad “Dotz Touge graphite” in seiner Geometrie an den Tarnkappenjäger F-117. Anders als bei der legendären Nighthawk gehöre Verstecken und Verbergen jedoch nicht gerade zu den Paradedisziplinen der markanten Felge, heißt es dazu in einer Mitteilung, insbesondere nicht in der neuen Custom-Version “wave x-treme” mit dem abstrakten Flammenmuster. Mit Größen zwischen 16 und 19 Zoll passe sie zu Polo, Fiesta und Corsa genauso wie zu Sportwagen oder Fahrzeugen der oberen Mittelklasse.

Das Leichtmetallrad Dotz Touge in der Version “wave x-treme” sei jedoch “weit mehr als ein cooles, neues Rad von der Stange, sondern echte Maßware aus dem zusammen mit Foliatec.com entwickelten Dotz-Custom-Finish-Programm”. Wer möchte, kann sich die Felge im Online-Designstudie in zahlreichen Varianten selber konfigurieren und bestellen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *