Runderneuerte machen Boden auf neue Lkw-Reifen gut – BRV-Zahlen

Freitag, 26. März 2010 | 0 Kommentare
 

Der Absatz runderneuerter Reifen in Deutschland war den Informationen des BRV zufolge im vergangenen Jahr grundsätzlich rückläufig. Insgesamt wurden in 2009 etwa 920.000 runderneuerte Lkw-Reifen abgesetzt, während dies im Vorjahr noch 980.

000 Reifen waren (-6,1 Prozent). Da die Nachfrage nach neuen Lkw-Reifen auf dem Ersatzmarkt aber mit 16,6 Prozent wesentlich stärker einbrach, und zwar auf jetzt 1,56 Millionen abgesetzte Einheiten, konnte sich der Anteil der Runderneuerten am Gesamtersatzmarkt von 34,4 auf 37,1 Prozent steigern. Im laufenden Jahr, so die Prognose des Verbands, sollen dann wieder 960.

000 runderneuerte und 1,64 Millionen neue Lkw-Reifen auf dem deutschen Ersatzmarkt abgesetzt werden, was einem Anteil für runderneuerte von knapp 37 Prozent entspricht. Weitere Details zur Marktentwicklung bei runderneuerten Reifen erfahren Sie in unserem umfassenden "Zahlen & Fakten"-Archiv. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *