Toyo und Cooper rufen Offroadreifen in den USA zurück

Mittwoch, 24. Februar 2010 | 0 Kommentare
 

Wie die US-amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA mitteilt, haben Cooper und Toyo jeweils Rückrufe gestartet. Während Cooper in den USA insgesamt 7.769 Reifen vom Typ “Discoverer H/T” und “Discoverer LSX” in der Größe 245/70 R17 zurückrufen muss, betrifft es bei Toyo in den USA immerhin noch 2.

183 Reifen vom Typ “Open Country A/T”, “Proxes STII” sowie Reifen der Toyo-Zweitmarke Nitto (“Terra Grappler All Terrain”) in der Größe 305/50 R20. Beide Unternehmen sehen in dem Rückruf der betreffenden Offroadreifen eine reine Vorsichtsmaßnahme, heißt es dazu in US-Medien..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *