Bekaert-CEO „Manager des Jahres“ in Belgien

Freitag, 8. Januar 2010 | 0 Kommentare
 

Der CEO des Zulieferers der Reifenindustrie mit Stahlcord Bekaert, Bert De Graeve, ist von einer unabhängigen Jury bestehend aus Wirtschaftsführern, Akademikern und Managementspezialisten aus einem Kreis von zehn nominierten Kandidaten zum “Manager des Jahres” in Belgien gewählt worden. Damit soll die Art und Weise gewürdigt werden, wie De Graeve das Unternehmen proaktiv durch das Krisenjahr geführt habe; besonders hervorgehoben werden ferner seine Zukunftsorientierung bezüglich Innovationen und Internationalisierung. Die Auszeichnung wird alljährlich vom Businessmagazin “Trends”, dem TV-Sender “Kanaal Z” und der “Vlaamse Management Associate” vergeben, Bert De Graeve gehört seit 2007 zum engeren Kandidatenkreis für den Titel “Manager des Jahres”.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *