Oldtimerwandern: Vredestein Partner der „ADAC Deutschland Klassik“

Mittwoch, 6. Januar 2010 | 0 Kommentare
 

Mit der “ADAC Deutschland Klassik” will der deutsche Automobilklub zukünftig den Freunden klassischer Fahrzeuge hierzulande eine neue Veranstaltung rund um das sogenannte Oldtimerwandern bieten. Es geht dabei um touristische Touren, die geruhsamer/genießerischer Natur sein und der “Entschleunigung” dienen sollen. Nachdem der ADAC ein derartiges Event unter dem Namen “Trentino Classic” bereits seit 2004 in Oberitalien austrägt, kommt es nun eben auch nach Deutschland: Der Startschuss fällt am 24.

Juni 2010 in Essen, und die bis zu 160 Kilometer langen Tagesetappen werden das Teilnehmerfeld dann in das Sauerland, das Münsterland und durch das Ruhrgebiet führen. Dabei geht es in der Gesamtwertung um den “Großen Preis der Deutschen Post”. Für Spannung soll zusätzlich der “Concours d´Élegance” sorgen, der für den 27.

Juni in der Essener Innenstadt angesetzt ist. Neben der Deutschen Post als Hauptsponsor konnte der ADAC unter anderem auch Vredestein als Partner der neuen Veranstaltung gewinnen, bei der Oldtimer mit einem Alter von mindestens 30 Jahren teilnahmeberechtigt sind..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *