Cargraphics IS-ONE mit Zentralverriegelung für Porsche 997 GT3 MK2

Mittwoch, 23. Dezember 2009 | 0 Kommentare
 
Bereift mit Dunlops SP Sportmaxx GT
Bereift mit Dunlops SP Sportmaxx GT

Bei Porsche wird als einziges Serienfahrzeug der 997 GT3 MK2 ab Werk mit dem Motorsportextra Zentralverriegelung serienmäßig geliefert. Und wenn’s dann doch einmal ein neuer Satz Räder sein soll? Der Porsche-Veredler und langjährige Motorsportausrüster Cargraphic aus Landau hat mit der neuen Zentralverschlussversion des einteiligen Flowforming-Rades IS-ONE eine attraktive Lösung parat: Für den Rennsport-affinen GT3 kommen natürlich ausschließlich die Lightweight-Version der Felgen zum Einsatz und die aus fahrdynamischer Sicht als optimal geltenden 8,5x19 Zoll für die Vorder- und 12x19 Zoll für die Hinterachse. So bleiben Freigang im Radhaus, Lenkkräfte und ungefederte Massen in Balance.

Durch das innovative Flowforming-Verfahren entwickelt das Gussrad zudem schmiedeähnliche Eigenschaften in Hinblick auf die Güte seiner Materialstruktur. Serienmäßig wird die Felge mit GT-3-Nabendeckel und schwarzer oder silberner Lackierung geliefert, doch der optionalen farblichen Individualisierung setzt Cargraphic keinerlei Grenzen: Von Understatement bis Showstopper sind hier alle Spielarten denkbar. Somit ist die IS-ONE ZV eine der seltenen “Verschlusssachen”, die durchaus eine gewisse Öffentlichkeitswirkung beabsichtigen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *