“Weihnachtstrucker” fahren mit ATU-Lebensmittelpaketen nach Rumänien

Donnerstag, 26. November 2009 | 0 Kommentare
 
Großer Andrang, wenn die "Weihnachts-Trucker" kommen
Großer Andrang, wenn die "Weihnachts-Trucker" kommen

Bereits zum neunten Mal unterstützt ATU Auto-Teile-Unger (Weiden) in der Adventszeit das Hilfsprojekt “Antenne Bayern Weihnachtstrucker”. Grundgedanke der Aktion: Notleidenden Kindern und Familien soll eine Freude bereitet und mit dringend benötigten Grundnahrungsmitteln über den harten Winter geholfen werden. Dazu nehmen alle bayerischen ATU-Filialen vom 29.

November bis 21. Dezember 2009 Hilfspakete mit Lebensmitteln an. Am zweiten Weihnachtsfeiertag fahren dann fünf ATU-Trucks nach Rumänien, wo sie ihre humanitäre Ladung direkt zu den Bedürftigen bringen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *