Der Winter hat Deutschland erreicht: Jetzt kann das Geschäft losgehen

Mittwoch, 14. Oktober 2009 | 0 Kommentare
 

Jetzt kann es losgehen! Der erste Schnee hat Deutschland und Österreich und somit den Reifenfachhandel erreicht. In den Hochlagen der Alpen fielen gestern rund 70 Zentimeter Schnee; heute im Laufe des Tages kam weiterer Segen von oben hinzu. Aber auch in den Kammlagen der Mittelgebirge ist es endlich weiß geworden; Wetterdienste melden Schneefälle sogar in Regionen unterhalb von 600 Metern.

Gleichzeitig mussten Autofahrer auch im Norden des Landes am frühen Morgen ihre Windschutzscheiben erstmals in diesem Winter vom Raureif der frostigen Nächte befreien. Wie jedes Jahr, wenn erstmals Schnee den Verkehrsfluss auf hiesigen Straßen beeinträchtigt, beginnt das Gedränge vor den Montageplätzen des Reifenfachhandels. Beim österreichischen ÖAMTC etwa sind einige regionale Stützpunkte bereits jetzt bis zum Ende der Woche mit Terminen zum Reifenwechsel vollends ausgebucht.

Auch aus dem deutschen Reifenfachhandel sind erste positive Stimmen zu vernehmen. Der Winter naht – und der Reifenmarkt hofft, dass er gleich zu Beginn seinem eisigen Ruf gerecht wird, schließlich bedeutet dies für den Reifenhandel einen wärmenden Geldsegen. .

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *