“Gumpert Apollo Sport” auf Michelin zu neuem Nordschleifen-Rekord

Donnerstag, 20. August 2009 | 0 Kommentare
 
Beim Rekord rollte der spektakuläre Flügeltürer auf Reifen der Dimension 265/30 ZR19 vorn und 345/30 ZR19 hinten
Beim Rekord rollte der spektakuläre Flügeltürer auf Reifen der Dimension 265/30 ZR19 vorn und 345/30 ZR19 hinten

Teuflisch schnell durch die “grüne Hölle”: Mit einer Rundenzeit von 7.11,57 Minuten hat Rennprofi Florian Gruber am Steuer eines “Gumpert Apollo Sport” einen neuen Nordschleifen-Bestwert für straßenzugelassene Autos aufgestellt. Der 1.

200 Kilogramm schwere und 700 PS starke Mittelmotor-Sportwagen rollte beim vom Stuttgarter Fachmagazin “sport auto” ausgeschriebenen Rekordversuch auf dem Sportreifen Pilot Sport Cup von Michelin. Der in einigen Größen bis zu 360 km/h freigegebene und in insgesamt 17 Dimensionen verfügbare Pneu kombiniert Rennstrecken-Performance mit ausreichenden Sicherheitsreserven für den Einsatz im öffentlichen Straßenverkehr. .

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *