“HN364” erstes Lkw-Winterprofil von Aeolus Tyre

Donnerstag, 13. August 2009 | 0 Kommentare
 

Seit Kurzem liefert der chinesische Hersteller Aeolus Tyre die ersten Größen seines neu entwickelten Winterreifens “HN364” in Europa aus. Der für die Antriebsachse von Lkw gedachte Reifen ist in den Dimensionen 295/80 R22.5, 315/70 R22.

5 und 315/80 R22.5 erhältlich und soll dank Lamellentechnik, einer speziellen Gummimischung sowie eines besonders breiten und tiefen Profils optimalen Grip sowohl bei Schnee als auch Regen und Matsch gewährleisten. Ein Beitrag zur Fahrsicherheit bei winterlichen Bedingungen wird dabei ebenso der breiteren Lauffläche des Reifens zugeschrieben, womit der Anbieter ein Plus an Stabilität verbindet.

“Bei der Entwicklung der Winterreifen wurden auch die letzten Entwicklungen im Bereich Laufflächenbreite und Gummimischung, wie diese unsere reguläre Reifen seit vergangenem Juni haben, berücksichtigt”, sagt Bertus Heuver von Aeolus Tyres Europe. Mit der jetzt eingeführten Serie an Winterreifen, die bereits über die ab 1. Oktober dieses Jahres obligatorischen S-Kennzeichnung verfügen und von denen Prototypen im vergangenen Winter ein umfassendes Testprogramm erfolgreich absolviert haben sollen, könne man die gängige Nachfrage befriedigen.

“Aeolus Tyres ist mit der Einführung des neuen Winterreifens für den Winter 2009/2010 gerüstet. Auch für winterliche Straßenverhältnisse ist Aeolus jetzt die Alternative zu den gängigen A-Marken”, ergänzt Heuver..

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *