Societe Generale von Michelin angetan

Donnerstag, 11. Juni 2009 | 0 Kommentare
 

Die Societe Generale hat das Michelin-Kursziel von 42 auf 50 Euro angehoben und die Einstufung auf “Buy” belassen. Steigende Absatzvolumina und die niedrigere Kostenbasis dürften in der zweiten Jahreshälfte zu deutlichen Verbesserungen beim Gewinn des Reifenherstellers führen, lautet die Begründung. Die steigende Nachfrage nach Ersatzbedarfsreifen – auch im Nutzfahrzeugsegment – dürfte auch 2010 zu deutlich steigenden Gewinnen führen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *