66,7 Millionen Liter Kraftstoff dank neuester Michelin-Reifen eingespart

Freitag, 5. Juni 2009 | 0 Kommentare
 

Anlässlich des heutigen Weltumwelttages weist Michelin darauf hin, dass während der vergangenen rund anderthalb Jahre dank der neuesten rollwiderstandsoptimierten Pkw- und Lkw-Reifenmodelle des Herstellers weltweit 66,7 Millionen Liter Kraftstoff eingespart werden konnten und 134.000 Tonnen Kohlendioxid weniger in die Atmosphäre gelangt sind. Zu dieser Bilanz haben demnach vor allem die Anfang 2008 vorgestellten Pkw-Reifen des Typs “EnergySaver” beigetragen, von denen Michelin zufolge seither etwa 23 Millionen Stück abgesetzt werden konnten.

Denn ihnen allein wird die Einsparung von 65,6 Millionen Litern Kraftstoff bzw. 131.000 Tonnen Kohlendioxid zugeschrieben.

Dies entspreche dem jährlichen Kraftstoffverbrauch bzw. der Emissionsmenge von 73.000 Autos, rechnet Michelin vor.

Dem im Mai vergangenen Jahres vorgestellten Lkw-Reifen “X Energy Savergreen” attestiert das Unternehmen einen Beitrag zur Verringerung des weltweiten Kraftstoffbedarfes in Höhe von 1,1 Millionen Litern sowie um 3.000 Tonnen verringerte Kohlendioxidemissionen..

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *