AC Schnitzers Rad-Reifen-Kombinationen für den neuen BMW Z4

Donnerstag, 14. Mai 2009 | 0 Kommentare
 
Radtyp IV mit “BiColor”-Oberfläche
Radtyp IV mit “BiColor”-Oberfläche

Pünktlich zur offiziellen Präsentation bietet Veredler AC Schnitzer bereits eine Fülle an Rad-Reifen-Kombinationen für den neuen Z4 Roadster an. Die Typ-IV-Felge gibt es jeweils in Silber- wie in BiColor-Ausführung in den Größen 8,5x18 Zoll rundum mit der Bereifung 225/40, in 8,5x19 Zoll entweder mit 225/35 oder mit 235/35 sowie als Mischbereifung vorne in 8,5x19 Zoll mit 225/35 und hinten in 9,5x19 Zoll mit 255/30. Nur in BiColor-Ausführung ist die Rundum-Kombination 9x20 Zoll mit 235/30 erhältlich, während die Mischbereifung vorne aus Rädern in 9x20 Zoll mit Reifen in 235/30 besteht und hinten alternativ auf 10x20 Zoll entweder 285/25 oder sogar 295/25 aufgezogen werden kann.

Radtyp IV gibt es beim neuen Z4 auch mehrteilig in Silber in den beiden Rundum-Kombinationen 8,5x19 Zoll mit 225/35 sowie 9x20 Zoll mit 235/30. Last, but not least ist auch der Radtyp VI für den Z4 geeignet: Als BiColor-Rad in 8,5x18 Zoll rundum bietet ihn AC Schnitzer mit der Bereifung 225/40 an. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *