“ContiTrainingsCamp” Mitte Juni in Hilden zu Gast

Donnerstag, 7. Mai 2009 | 0 Kommentare
 

Die Continental AG und die Reifen und Räder GmbH & Co. KG (Hilden) richten vom 12. bis zum 14.

Juni zum ersten Mal gemeinsam ein “ContiTrainingsCamp” aus, bei dem bis zu 80 Kinder im Alter von sieben bis 13 Jahren unter Anleitung von Cheftrainer und Rekordbundesligaspieler Karl-Heinz “Charly” Körbel sowie weiterer ehemaliger Bundesligaspieler drei Tage lang trainieren können. Dazu kommt die Eintracht Frankfurt Fußballschule auf das Gelände des SV Hilden Nord. Für eine Teilnahmegebühr in Höhe von 80 Euro erhalten die Kinder abgesehen von den Trainingseinheiten auch Verpflegung sowie die von Continental gestellte Trainingsausrüstung mit Trikot, Hose, Stutzen, einem Fußball und einer Trinkflasche.

Die Anmeldeunterlagen für das “ContiTrainingsCamp” in Hilden können ab sofort unter www.contisoccerworld.de, www.

eintracht-fussballschule.de und www.reifen-raeder-hilden.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *