Der Jaguar XFR steht auf 20 Zoll

Montag, 4. Mai 2009 | 0 Kommentare
 
In der Topversion steht auf den Rädern "Jaguar Supercharged"
In der Topversion steht auf den Rädern "Jaguar Supercharged"

Die ersten Kunden konnten im Frühjahr 2008 ihren XF entgegennehmen, jetzt – etwa ein Jahr später – ergänzt das Unternehmen die XF-Baureihe um das neue Flaggschiff XFR. Alle für den XF ausgewählten Rad-Reifen-Kombinationen schließen bündig mit der Außenkante des Radhauses ab. Jaguar rüstet den XF je nach Motorisierung mit 17, 18 und 19 Zoll großen Leichtmetallfelgen aus.

Exklusiv für den XFR entwickelt wurden die 8,5 und 9,5x20 Zoll (vorne mit 255/35, hinten mit 285/30) großen Aluminiumräder im 7-Doppelspeichen-Design “Nevis”. In die Felgen mit sieben Doppelspeichen ist zusätzlich der Schriftzug “Jaguar Supercharged” eingeprägt. Als fünftes Rad ist ein platzsparendes 19”-Leichtmetallrad an Bord.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *