Alliance erweitert seine Produktpalette im Bereich Flotation-Reifen

Mittwoch, 15. April 2009 | 0 Kommentare
 
Das Alliance-Profil “380” mit dem Einsatzschwerpunkt Ackerbau und Erdbewegungsmaschinen ist um einige Dimensionen erweitert worden
Das Alliance-Profil “380” mit dem Einsatzschwerpunkt Ackerbau und Erdbewegungsmaschinen ist um einige Dimensionen erweitert worden

Der Experte für Landwirtschaftsreifen ergänzt sein Programm von radialen Flotation-Reifen um neue Abmessungen. Der Reifenhersteller Alliance hat eine lange Tradition in der Entwicklung und Herstellung von Flotation-Reifen für die Landwirtschaft. 1998 war das israelisch-indische Unternehmen der weltweit erste Hersteller, der einen solchen Reifen in radialer Bauweise hergestellt hat.

Nun präsentiert der Hersteller weitere Neuentwicklungen, die vor allen Dingen für den Einsatz auf Güllewagen und Muldenkippern geeignet sind. Die Serie mit dem Reifenprofil “390 Agri Trasport”, die speziell für die wachsenden Anforderungen im Bereich Transport und Grünland entwickelt wurde, ist gleich um mehrere Dimensionen ergänzt worden. Vornehmlich für den Einsatz auf Güllewagen wurden die Größen 650/55 R26.

5 und 710/50 R30.5 entwickelt. Diese Reifen böten im Vergleich zu den Reifen anderer Anbieter ein besonders effektives Verhältnis zwischen Tragkraft und Breite, wodurch eine höhere Tragkraft ohne eine Verbreiterung des Fahrzeugs erzielt werden könne.

Ab Mai präsentiert Alliance erstmals auch die Größe 850/50 R30.5 in radialer Bauweise. Durch die hohe Tragkraft eigne er sich besonders für Arbeiten mit hohem Transportvolumen.

Auch das Programm mit dem Profil “380” – mit dem Einsatzschwerpunkt Ackerbau und Erdbewegungsarbeiten – wurde weiter ausgebaut. Die Größe 650/65 R30.5 ist speziell für den Einsatz auf Güllewagen mit Tandem- und Tridemachsen geeignet, die Größe 650/60 R26.

5 vor allem für Muldenkipper. Zusätzlich ist ab sofort auch die Größe 620/40 R22.5 neu erhältlich.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *