AutoBild testet Golf-Standardgröße

Freitag, 6. März 2009 | 0 Kommentare
 

Beim diesjährigen Sommerreifentest hat sich AutoBild für die Standardreifengröße des aktuellen Golf VI entschieden: 205/55 R16. Das begehrte Urteil „vorBILDlich“ geht an die Reifentypen Turanza ER300 von Bridgestone, PremiumContact 2 von Continental und Ventus Prime K105 von Hankook. Hinter einem breiten Mittelfeld von je drei „gut“ und „befriedigend“ bewerteten Reifentypen geht die rote Laterne an den Reifentyp Acelere Sportz des indischen Herstellers Apollo.

Mitgetestet in diesem Standardsommerreifentest wurden Michelins als „Ökoreifen“ klassifizierter Energy Saver und Goodyears Ganzjahresreifen Vector 4Seasons: Ersterer erhielt die Note „befriedigend“, zweiterer musste mit „bedingt empfehlenswert“ vorlieb nehmen. Wie immer finden Sie die detaillierten Testergebnisse, wenn Sie auf unseren Internetseiten die umfangreiche Datensammlung der Reifentests anklicken..

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *