Indischer Reifenhersteller mit eigenem Alufelgenprogramm

Mittwoch, 11. Februar 2009 | 0 Kommentare
 
Gleich mit einem umfangreichen Programm
Gleich mit einem umfangreichen Programm

Der indische Reifenhersteller Apollo Tyres hat jetzt sein eigenes Aluminiumräderprogramm unter dem Namen “Acelere Wheelz” vorgestellt. Alle sechs Monate wolle man eine neue Kollektion für den indischen Markt präsentieren. Erhältlich sind 30 Ausführungen in Größen von 13 bis 17 Zoll.

Angeboten werden die Räder vorerst nur in sechs ausgewählten Metropolen des Landes, eine Expansion des Vertriebsnetzes ist allerdings geplant. Hergestellt werden die Aluminiumgussräder bei YHI, dessen Haupteigenmarke Advanti Racing ist. .

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *