Kristall Montero 3 – Nachfolger mit großem Erbe

Mittwoch, 21. Januar 2009 | 0 Kommentare
 
Der Montero 3 hat gegenüber seinem Vorgänger eine kompletter Überarbeitung erfahren, bei der Profildesign, Karkassenkonstruktion und Laufflächenmischung den modernen Anforderungen des Marktes angepasst wurden
Der Montero 3 hat gegenüber seinem Vorgänger eine kompletter Überarbeitung erfahren, bei der Profildesign, Karkassenkonstruktion und Laufflächenmischung den modernen Anforderungen des Marktes angepasst wurden

Es ist der absolut richtige Zeitpunkt, um einen neuen Winterreifen vorzustellen. “Ihre Läger und unsere Läger sind leer”, so Michael K. Kuhn anlässlich der Produktpräsentation des neuen Fulda Kristall Montero 3 im Vorfeld der Fulda Challenge.

Zustimmendes Nicken ist die geringste Antwort, die der Fulda-Geschäftsführer von den anwesenden 180 Fulda-Reifenhändlern erhält. Dabei muss sich der Nachfolger des seit der Saison 2002/2003 vermarkteten Produktes, dessen Mischung für 2006/2007 überarbeitet wurde (Kristall Montero 2), an rekordverdächtigen Maßstäben messen lassen: Mit über 11,5 Millionen verkauften Reifen gehört der Kristall Montero zu den erfolgreichsten Reifen im Goodyear-Dunlop-Konzern und im Markt insgesamt. Nun hoffen die Verantwortlichen aus Fulda, dass der 3er – wie seine Vorgänger – die journalistischen Reifentester im Laufe des Jahres genauso überzeugt wie die Reifenentwickler des Konzerns, sodass einer erfolgreichen Produkteinführung zum kommenden Winter nichts mehr entgegen steht.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *