ContiWinterContact TS 830 P kommt im nächsten Herbst

Montag, 19. Januar 2009 | 0 Kommentare
 
Noch unklar ist, ob der Buchstabe "P" für Power oder Performance steht
Noch unklar ist, ob der Buchstabe "P" für Power oder Performance steht

Mit dem ContiWinterContact TS 830 P wird Continental zum kommenden Herbst die Palette von Winterreifen, die auf die Wirkungsweise elektronischer Fahrerassistenzsysteme abgestimmt sind, weiter ausbauen. Dazu hat der neue Winterspezialist ein asymmetrisches Profil erhalten, das sowohl beim Nässe- und Trockenhandling wie auch auf typisch winterlichen Straßen beste Fahreigenschaften mitbringt. Seine Lamellierung wurde dabei so entwickelt, dass sie die Lenkeingriffe des ESC wirkungsvoll unterstützt.

Der neue ContiWinterContact TS 830 P wird im nächsten Herbst in 20 Versionen verfügbar sein, für den Winter 2010 sind weitere Dimensionen in Planung. Mercedes-Benz hat bereits die Freigabe für die Erstausrüstung (E-Klasse) erteilt. Weitere Freigaben sowohl bei Mercedes wie bei Volkswagen stünden direkt bevor, so der für die Pkw- und Van-Reifenentwicklung bei Continental Verantwortliche Dr.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *