Expansion bei Matador Addis Tyre

Montag, 8. Dezember 2008 | 0 Kommentare
 
Durch die Akquisition von Matador fiel Continental auch das Joint Venture in Äthiopien in die Hände
Durch die Akquisition von Matador fiel Continental auch das Joint Venture in Äthiopien in die Hände

Das Joint Venture Matador Addis Tyre, Sh.Co. (M-ATC) zwischen der Demokratischen Republik Äthiopien und Continental soll durch einen Ausbau des Vertriebsnetzes belebt werden.

Bereits in diesem Monat sollen neue Servicebausteine implantiert, im Januar ein neues ServiceCenter in der Landeshauptstadt Addis Abeba und im späteren Verlauf des Jahres 2009 zwei neue Verkaufs- und ein neues Servicecenter hinzukommen. In den ersten zehn Monaten 2008 sei der M-ATC-Umsatz verglichen zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 26,8 Prozent gestiegen, heißt es in einer Pressemitteilung. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *