ESP reduziert Unfallkosten und Ausfallzeiten bei Flottenfahrzeugen

Dienstag, 18. November 2008 | 0 Kommentare
 

Der Faktor Wirtschaftlichkeit ist ein sehr wichtiges Kriterium bei der Wahl von Firmenfahrzeugen. Feste Kosten wie Anschaffungspreis oder Leasingraten, Verbrauch und auch Versicherungseinstufung fließen daher immer in die Kalkulation ein. Nicht berücksichtigt werden bislang meist die Kosten, die in Folge von Unfällen entstehen.

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *