Raddesign „Verity“ läuft aus bei DBV und wird abgelöst von „Samoa“

Dienstag, 11. November 2008 | 0 Kommentare
 

Nachdem das Leichtmetallrad “Verity” sieben Jahren lang zum Produktportfolio der DBV Würzburg GmbH gehört hat, soll es nun durch ein neues Fünfspeichenrad namens “Samoa” abgelöst werden. Und im Frühjahr will das Unternehmen den Handel dann zudem noch mit einer weiteren neuen Räderfamilie überraschen, die auf den Namen “Florida” hören soll. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *