Alcoa Wheel schließt Partnerschaft mit Busunternehmen

Dienstag, 7. Oktober 2008 | 0 Kommentare
 

Die „Greater Dayton Regional Transit Authority“ ist eines der ältesten und größten Busunternehmen im US-Bundesstaat Ohio, wo Alcoa Wheel sein Stammwerk für geschmiedete Aluminiumfelgen hat. Die 78 dieser Tage neu bestellten Omnibusse werden allesamt auf Alcoa-Rädern stehen mit der einzigartigen Oberfläche „Dura-Bright“, nachdem die Gesellschaft bislang ausschließlich auf Stahlräder vertraut hatte..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *