Personalie bei Conti Nordamerika

Donnerstag, 31. Juli 2008 | 0 Kommentare
 

(Tire Review/Akron) Continental Tire Nordamerika hat den gebürtigen Südafrikaner Shaun Uys zum Direktor für das Ersatzgeschäft Nutzfahrzeugreifen berufen. Er übernimmt die Verantwortung für das Geschäft mit den Händlern in den USA, Kanada und Mexiko sowie für Fahrzeugflotten. Uys kam im Jahre 2000 zu Continental und war zuletzt zuständig für die weltweiten Preisstrategien des Unternehmens bei Nutzfahrzeugreifen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *