Virtuelle Traktor-WM wird von Goodyear Farmreifen gesponsert

Freitag, 6. Juni 2008 | 0 Kommentare
 

Die österreichische Zeitschrift Der fortschrittliche Landwirt veranstaltet auf ihren Internetseiten unter www.landwirt.com/traktorwm/2008/ eine virtuelle Traktor-WM und konnte dafür Goodyear als Sponsor gewinnen.

Der Reifenkonzern stellt sein Markenlogo zur Verfügung und zeichnet mittels der Goodyear-Werkstatt verantwortlich für die „Reparatur“ der Traktoren und den „Reifenwechsel“ an den Fahrzeugen. Rund 30.000 Onlinespieler sollen sich bereits hinter das Steuer eines der acht zu Auswahl stehenden Traktormodelle geklemmt und die Herausforderung angenommen haben, unterwegs möglichst viele Produkte wie etwa Kürbisse, Trauben, Milchflaschen, Tulpen oder Kaffeetassen zu sammeln und diese am Ende jeder Runde am Marktplatz zu verkaufen.

Mit dem verdienten Geld kann der Tank aufgefüllt werden. Hindernisse wie zum Beispiel Heuschaufeln, Weinfässern, Baustellen oder Schafe sorgen allerdings dafür, dass die ganze Sache nicht zu einfach wird. Aber wofür gibt es schließlich die Goodyear-Werkstatt?.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *