Kurz RHG übernimmt Vermarktung von Jinyu-EM-Reifen

Mittwoch, 28. Mai 2008 | 0 Kommentare
 
Josef Kurz (links) von der Kurz RHG im hessischen Riedstadt-Goddelau präsentiert gemeinsam mit seinen Partnern während der REIFEN die neue, exklusive EM-Reifenmarke Jinyu aus China
Josef Kurz (links) von der Kurz RHG im hessischen Riedstadt-Goddelau präsentiert gemeinsam mit seinen Partnern während der REIFEN die neue, exklusive EM-Reifenmarke Jinyu aus China

Die REIFEN 2008 in Essen war nicht nur die Messe chinesischer Hersteller, sondern insbesondere auch die Messe für EM-Reifenhersteller und deren Händlerschaft. Ein neues Fabrikat, das derzeit in Deutschland bzw. im deutschsprachigen Raum umfangreich eingeführt wird, ist die Marke „Jinyu“.

Dabei habe der chinesische Hersteller Shandong Jinyu Tyre Co. Ltd. in der Kurz RHG aus dem hessischen Riedstadt-Goddelau einen idealen Vertriebspartner gefunden.

Wie Geschäftsführer Josef Kurz im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG erläutert, entspreche die neue Marke „unserem europäischen Qualitätsanspruch“ und soll nun umfassend eingeführt werden. Die Kurz RHG – bisher vorwiegend in der Vermarktung von Gebrauchtreifen aktiv – hat mittlerweile die exklusiven Vertriebsrechte der Jinyu-Reifen für Deutschland, Österreich und der Schweiz, nachdem die Zusammenarbeit beider Unternehmen bereits vor rund drei Jahren begann. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *