Power-Roadster Carlsson CK50 mit Vielspeichenrad

Montag, 5. Mai 2008 | 0 Kommentare
 
Laut Tuner 293 km/h schnell
Laut Tuner 293 km/h schnell

Für den gerade debütierten und umfassend gelifteten Mercedes SL bietet die Carlsson Autotechnik GmbH aus Merzig, die reifenseitig eng mit Dunlop kooperiert, bereits ein Individualisierungsprogramm an. Aus dem SL 500 wird der Carlsson CK50. Montiert wird das Vielspeichenrad 1/16 Ultra Light, dessen Oberfläche hochglanzpoliert und hochtransparent schutzlackiert ist.

Die Speichenseiten sind gebürstet und schaffen einen eleganten Kontrast zur Oberfläche. Das geschmiedete Rad 1/16 Ultra Light (die „1“ steht für einteilig, die „16“ für die Anzahl der Speichen) gibt es für den SL in den Größen 8,5x19“, 8,5x20“ und 9,5x20“ (Vorder- und Hinterachse) sowie 10x19“ und 11x20“ (nur Hinterachse). Eine typische 20-Zoll-Kombination besteht aus 9,5x20“ vorne und 11x20“ hinten mit den Bereifungen 255/30 und 305/25.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *