Indien exportiert wieder mehr Lkw-Reifen

Montag, 7. April 2008 | 0 Kommentare
 

Während im Laufe der vergangenen Jahre der Export von Lkw- und Busreifen aus Indien stets zurückging, hat sich der Trend in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2007-2008 offenbar umgekehrt. Im Zeitraum April 2007 bis Januar 2008 wurden 8,9 Prozent mehr bzw. 2,07 Millionen Lkw- und Busreifen aus Indien exportiert, so die Automotive Tyre Manufacturers’ Association (ATMA).

Die Umsätze, die indische Hersteller in dem besagten Zeitraum mit Exporten erzielten, stiegen unterdessen um 4,6 Prozent auf 17,25 Milliarden Rupien (rund 275 Millionen Euro). Laut ATMA hätten indische Reifenhersteller ihren Export wieder ausbauen können, nachdem die Nachfrage nach günstigen Nutzfahrzeugreifen aus China weltweit wieder zurückgehe..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *