Noch ein Neuer: der Bridgestone „Battlax BT-003“

Mittwoch, 2. April 2008 | 0 Kommentare
 
Noch ein Neuer: der Bridgestone „Battlax BT-003“
Noch ein Neuer: der Bridgestone „Battlax BT-003“

Über den jüngst vorgestellten „Battlax BT-016“ für das Hypersportsegment hinaus legt Bridgestone im Marktsegment der Straßenrennreifen ebenfalls mit einem neuen Motorradreifen nach: Der „Battlax BT-003“ schickt sich hier an, seinen Vorgänger „Battlax BT-002“ abzulösen. „Reine Rennprofis als auch Fans für das Fahren auf der Rennstrecke werden mit dem ‚BT 003’ das verbesserte Handling und schnellere Rundenzeiten genießen können“, ist man sich bei dem Reifenhersteller sicher, der dem vor allem für die Rennstrecke gedachten Neuling eine neue Laufflächengestaltung, eine optimierte Konstruktion sowie drei verschiedene Gummimischungen spendiert. Entwickelt wurde auch dieser Reifen, der über eine ZR-Kennung verfügt und mit dem Geschwindigkeitsindex W gekennzeichnet ist, auf Basis der in der MotoGP-Serie gewonnenen Erfahrungen der japanischen Marke.

Gegenüber seinem Vorgänger soll der als vollwertiger Rennreifen ausgelegte Pneu mit einem verbesserten Handling, mehr Grip und einer deutlich reduzierten Neigung zum Chattering am Vorderrad aufwarten können. Darüber hinaus ergänzt eine spezielle Typ-4-Mischungsoption (mediumweich) für bessere Performance auf Rennstrecken mit wenig Haftung die Produktrange, die ansonsten noch die Mischungstypen 2 (hart) und 3 (medium) umfasst. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *