Testsieg für Goodyears neuen Eagle F1 Asymmetric

Freitag, 18. Januar 2008 | 0 Kommentare
 

Einem Test von Reifen in der Größe 225/45 R17 (auf Felgen in 8x17“) auf einem BMW E90 325i hat „The Tire Rack“ Bridgestones Potenza RE 050A Pole Position, den ContiSportContact 3, Goodyears Eagle F1 Asymmetric und Michelins Pilot Sport PS2 unterzogen. Vor allem der Goodyear-Reifen hat es dabei den Testern über alle Testkriterien hinweg gesehen angetan, besonders hinsichtlich der Traktion. Auf Rang 2 folgt der Michelin-Reifen, der beispielsweise beim Geräusch top ist und beim Handling.

Den dritten Platz nimmt der Conti-Reifen ein, der bei feuchter Straße überzeugt, aber als etwas zu laut empfunden wird und hinsichtlich der Lenkansprache nicht den Gusto der Tester findet. Genau diese knackige Lenkansprache bescheinigt Tire Rack dem Schlusslicht Bridgestone, doch überwiegen die Kritikpunkte wie Nasstraktion und Handling sowie das Geräusch..

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *