Treffen des „ContiBusiness Council”

Montag, 22. Oktober 2007 | 0 Kommentare
 

(Akron/Tire Review) Schon 2004 hat Continental Tire North America (CTNA) sein so genanntes „ContiBusinessCouncil” für den Gedankenaustausch mit seinen Handelspartnern ins Leben gerufen. Jüngst sind beide Seiten in Greenville (South Carolina, USA) zusammengetroffen, wobei der Reifenhersteller durch CTNA-CEO Matthias Schönberg und Andreas Gerstenberger, Executive Vice President Sales & Marketing, vertreten wurde und von Händlerseite beispielsweise Len Lewin, Council Chairman und President der American Car Care Centers Inc. (ACCC), Dan Seitler (American Tire Distributors), Caesar Aquino von der Firma The Tire Rack und Ed Long (International Tire Dealers Group) sowie viele andere Vertriebspartner involviert waren.

„Für uns haben die Ansichten und Meinungen unseres ‚ContiBusiness Council’ einen hohen Stellenwert. Dessen Vertreter besitzen so etwas wie die Meinungsführerschaft im Handelsbereich“, so Schönberg über das Gremium, das sich zweimal im Jahr treffe und dessen Beiträge er als unschätzbar bezeichnet..

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *