Fusion zur GS Wittich

Montag, 3. September 2007 | 0 Kommentare
 
Fusion im Werkstattbereich
Fusion im Werkstattbereich

Die Werkstätten brauchen einen kompetenten Lieferanten, der sie in allen Geschäftsfeldern – von der Teileversorgung bis zur technischen Ausrüstung – kompetent begleitet. Um diesen Anforderungen heute und auch in Zukunft gerecht zu werden, wurde die Wittich Werkstatt Ausrüstung und die GS Werkstatteinrichtungen zur GS Wittich verschmolzen. Die Kunden können somit von der Werkstattplanung in 3D über die Fahrzeugdiagnose auch für Motorräder von Gutmann bis hin zur Montage und Service auf die GS Wittich zurückgreifen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *