Goodyear-Dunlop erfolgreich bei VRÖ-Awards

Montag, 18. Juni 2007 | 0 Kommentare
 

Auch diesmal belegte Goodyear Dunlop Austria wieder die vordersten Plätze beim VRÖ-Award – „ein herausragender Leistungsbeweis für das ganze Team“, schreibt das Unternehmen in seinem Newsletter. Der Verband der Reifenhändler Österreichs hat den VRÖ-Award für Handelspartner für die Jahre 2005 und 2006 anlässlich der nun in Bad Aussee abgehaltenen Generalversammlung verliehen. Wie beim vergangenen Mal ging in der Kategorie Pkw-Reifen die Marke Dunlop als Sieger vor Semperit und Yokohama hervor, und die Marke Goodyear erzielte bei den Lkw-Reifen den zweiten Platz nach Semperit und vor Michelin.

Der Preis wurde bereits zum achten Mal vergeben und beurteilt jeweils eine Zeitspanne von zwei Jahren. Der VRÖ-Award basiert auf den Ergebnissen einer schriftlichen Umfrage beim österreichischen Reifenfachhandel, welche den Zufriedenheitsgrad mit Lieferanten ausdrücken. Zur Bewertung standen dabei unter anderem Produktqualität, Handelsspanne, Preis- und Rabattpolitik, Geschwindigkeit und Qualität der Lieferungen, Erreichbarkeit und Kompetenz des Telefonverkaufs sowie Reklamationsbearbeitung und der Außendienst.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *