Commerzbank bestätigt Continental-Kursziel auf 122 Euro

Dienstag, 22. Mai 2007 | 0 Kommentare
 

Die Commerzbank hat Continental trotz gestiegener Rohstoffpreise mit „Buy“ und einem Kursziel von 122 Euro bestätigt. Falls diese Beschaffungskosten dauerhaft hoch bleiben sollten, werde der Autozulieferer dies sicherlich durch Preiserhöhungen und Effizienzsteigerungen auffangen, schrieb Analyst Daniel Schwarz in einer Studie vom Dienstag. In den USA hat Continental die Preise bereits im April um drei bis fünf Prozent erhöht.

Darüber hinaus dürfte der Autozulieferer nach Auffassung des Commerzbank-Experten die effizienteste Kostenstruktur unter allen europäischen Reifenherstellern besitzen. Dies erlaube es Continental, profitabel zu wirtschaften. Mit der Einstufung „Buy“ gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie den Index in den kommenden zwölf Monaten um mindestens 15 Prozent übertreffen wird.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *