„EH2+“-Hump-Felgenbett jetzt auch bei Brock

Montag, 14. Mai 2007 | 0 Kommentare
 

Jetzt und als eines der ersten Unternehmen der Branche hat auch die Firma Brock das „EH2+“-Hump-Felgenbett eingeführt, und zwar bei den beiden aktuellen Rädertypen RC15 in den Größen 7x16 und 8x17 Zoll sowie Brock B21 von 17 bis 22 Zoll. Der Vorteil liegt ganz klar in der Sicherheit. EH2+ gewährleistet in Zusammenhang mit Runflat-Reifen bei Luftdruckverlust den Halt des Reifens auf der Felge.

Weil die Nachfrage nach B21 bis jetzt sehr groß war, wird den Kunden dieses Rad jetzt übrigens auch in 7,5x17 angeboten, wobei alle Lochkreise von 98 bis 150 abgedeckt werden. Brock weist obendrein darauf hin, dass ab sofort alle Größen von B15, 8,5x18 in Kombination mit 9,5x18 sowie 8,5x19 mit 9,5x19 auch für den Porsche Boxster/Cayman freigegeben sind..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *