Michelle Kwan wirbt für Maxxis

Donnerstag, 12. April 2007 | 0 Kommentare
 
Mit zwei olympischen Medaillen dekoriert
Mit zwei olympischen Medaillen dekoriert

Die amerikanische Eislauflegende Michelle Kwan hat ihren seit zwei Jahren bestehenden Werbekontrakt mit dem taiwanesischen Reifenhersteller Maxxis für das Jahr 2007 verlängert. Keine andere Eiskunstläuferin hat jemals so häufig die Traumnote 6,0 erhalten wie Kwan, die für die US-Regierung als Botschafterin in aller Welt auftritt und das Gespräch mit jungen Menschen über Führerschaft und soziale sowie erzieherische Fragen sucht. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *