Michelin kooperiert mit Umbro bei Fußballschuhen

Freitag, 2. Februar 2007 | 0 Kommentare
 
Die Marke Michelin soll weiterentwickelt werden
Die Marke Michelin soll weiterentwickelt werden

Michelin kooperiert mit Umbro, um einen neuartigen Fußballschuh zu entwickeln, der eine einzigartige Ballkontrolle ermöglicht. Michelin bringt in das Projekt Expertise in Sachen Grip ein, Umbro die so genannte „Touch Control“-Technologie. Spieler wie Deco oder Michael Owen haben den Schuh mit Namen „X Boot III“ bereits getestet und wollen ihn auch im Spiel tragen.

Weitere gemeinschaftliche Entwicklungen wie spezielle Handschuhe und Bälle sind projektiert. Die Produkte werden bei Michelin unter der Sparte „Lifestyle“ geführt. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *