Michelin ruft in Thailand Reifen zurück

Dienstag, 19. Dezember 2006 | 0 Kommentare
 

Michelin ruft in Thailand rund 55.000 Wohnmobil- bzw. Llkw-Reifen zurück, deren Wülste zu schwach gebaut gewesen seien.

Wie es in lokalen Medien heißt, seien die betreffenden Reifen „Michelin LTX A/T TL“ zwischen Januar 2005 und Oktober dieses Jahres bei Michelin Siam gefertigt worden. Die Michelin Siam Group Co. Ltd.

ist ein Gemeinschaftsunternehmen zwischen Michelin und der Siam Cement Group aus Thailand. Der französische Reifenhersteller hält 59 Prozent, mehrere Tochtergesellschaften der gemeinsamen Holding-Gruppe produzieren etwa Reifen der Marken Michelin, BFGoodrich und Siam für regionale Märkte sowie Stahlcord..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *