Alligator-Ventile für Ersatzmarkt und OEMs

Dienstag, 19. Dezember 2006 | 0 Kommentare
 
Das Metallventil „ASC-HT“ von Alligator bietet genügend Sicherheitsreserven für Sprinter, Transit und Co.
Das Metallventil „ASC-HT“ von Alligator bietet genügend Sicherheitsreserven für Sprinter, Transit und Co.

Die Alligator Ventilfabrik GmbH aus dem baden-württembergischen Giengen an der Brenz gehört seit Jahrzehnten zu den Marktführern bei Pkw-Ventilen und liefert sowohl an die meisten namhaften Erstausrüster wie auch an die Ersatzmärkte weltweit. Dabei ist das Unternehmen nicht nur durch das berühmte „Alligator Blitzventil“ für Fahrradreifen bekannt geworden, sondern eben auch durch die Herstellung und die Vermarktung der so genannten Snap-in-Ventile ab Beginn der 1950er Jahre. Neben diesen traditionellen Geschäftsfeldern gibt es heute aber auch bei Ventilen einiges weiterzuentwickeln.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *