Erster Spatenstich für neues Keskin-Logistik-/Verwaltungszentrum

Dienstag, 28. November 2006 | 0 Kommentare
 
Ulvi und Abdurrahman Keskin beim ersten Spatenstich für den Neubau
Ulvi und Abdurrahman Keskin beim ersten Spatenstich für den Neubau

In Frankenthal will Keskin Tuning in den nächsten Wochen und Monaten ein modernes Logistik- und Dienstleistungszentrum für die von dem Unternehmen angebotenen Reifen und Felgenprodukte – darunter die Eigenmarken Syron (Reifen) und KT (Räder) – errichten. Daran angegliedert ist darüber hinaus auf über 2.000 m² Fläche der Neubau der Verwaltung vorgesehen, wobei die neue Unternehmenszentrale nach ihrer Fertigstellung dann auch ein Schulungszentrum beherbergen soll.

Zum feierlichen ersten Spatenstich für den Bau hatte Keskin jüngst nach Frankenthal geladen, und neben zahlreichen Vertretern aus Wirtschaft und Politik sind außerdem viele Gäste aus der Tuningszene dem Ruf gefolgt. Im Rahmen der Feier betonten die beiden Brüder Abdurrahman und Ulvi Keskin, sich ihrer „Vorbildfunktion als Investoren in den Hochpreisstandort Deutschland“ bewusst zu sein. Damit – so General Manager Ulvi Keskin – wolle man Menschen anspornen, diesem Beispiel zu folgen.

Man würde sich also freuen, bald weitere Unternehmen als Nachbarn in dem Frankenthaler Gewerbepark bzw. als „weiteren Mosaikstein der Metropolregion des Rhein-Neckar-Dreiecks“ begrüßen zu können. .

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *