Auch Österreicher warten auf ersten Schneefall

Dienstag, 28. November 2006 | 0 Kommentare
 

Einer Meldung des Auto-, Motor-, und Radfahrerbundes in Österreich (ARBÖ) zufolge sei die „Winterreifen-Moral heuer besonders niedrig“ und verweist darauf, dass gegenwärtig „erst knapp 71 Prozent der Autofahrer mit Winterreifen unterwegs sind“. Der ARBÖ verweist auf das anhaltend warme Wetter in der Alpenrepublik, in der wie in Deutschland Schnee weiterhin auf sich warten lasse. Im vergangenen Jahr waren zum selben Zeitpunkt schon 73 Prozent der Autofahrer auf Winterreifen unterwegs, in 2004 sogar 77 Prozent.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *