Ingersoll Rand produziert 500.000. Halbzoll-Schlagschrauber aus Titan

Dienstag, 7. November 2006 | 0 Kommentare
 
Ingersoll Rand produziert 500.000. Halbzoll-Schlagschrauber aus Titan
Ingersoll Rand produziert 500.000. Halbzoll-Schlagschrauber aus Titan

Seit 2003 produziert Ingersoll Rand den aus Titan gefertigten Halbzoll-Druckluftschlagschrauber „2135 QTi“, der laut Anbieter ein geringes Gewicht (1,79 Kilogramm) mit einer großen Schlagkraft (949 Nm) kombiniert. Damit sei das Verhältnis zwischen Leistung und Gewicht beim „2135 QTi“ um 32 Prozent besser als bei vergleichbaren Werkzeugen des Wettbewerbs, sagt das Unternehmen. Offenbar wissen die Kunden dies zu schätzen, denn mittlerweile wurde am Fertigungsstandort Athens (Pennsylvania/USA) bereits der 500.

000. Schlagschrauber dieses Typs hergestellt. „Eine halbe Million Titan-Schlagschrauber der Reihe ‚2135’ hergestellt zu haben, ist eine sehr beachtliche Leistung“, findet Betriebsmanager David Mammolenti.

„Wir sind sehr stolz darauf, das führende Werkzeug der Industrie zu produzieren. Die Fertigungsstraße, auf der die Schlagschrauber hergestellt werden, steht auch weiterhin an der Spitze der Anstrengungen zur Lean Transformation des Werks und produziert auf spitzenmäßigen Leistungsniveaus hinsichtlich Lieferung, Qualität und Lagerumschlag“, fügt er hinzu. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *