Der „Dritte im Bunde“

Mittwoch, 18. Oktober 2006 | 0 Kommentare
 
Bridgestone zeigt auch auf der Nutzfahrzeugmesse den F1-Ferrari
Bridgestone zeigt auch auf der Nutzfahrzeugmesse den F1-Ferrari

Mit dem M749 für die Antriebsachse (siehe bereits in NEUE REIFENZEITUNG 9/2006 und zu einer paneuropäischen Leistungsschau an anderer Stelle in dieser Rubrik) hat Bridgestone sein Programm für die drei typischen Achspositionen auf Lkw jetzt rundum erneuert, er ergänzt den R249 für die Lenkachse und den R168 für Anhänger. Er ist jetzt gewissermaßen der „Dritte im Bunde“, so der bei dem Reifenhersteller zuständige Pressesprecher Cornelius Blanke. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *