Im Dunlop-Zelt in Zandvoort

Mittwoch, 6. September 2006 | 0 Kommentare
 
Solche Bilder sieht man im Dunlop-Lager gerne
Solche Bilder sieht man im Dunlop-Lager gerne

Traditionell nutzen die niederländischen Dunlop-Kollegen das Zandvoort-Gastspiel der DTM zu vielfältigen Aktionen rund um die Rennveranstaltung. So begrüßte am vergangenen Wochenende George Rietbergen (General Manager Goodyear Dunlop Tires Netherland) über 170 Kunden und Journalisten, für die die Dunlop-Hospitality mitten im Fahrerlager der zentrale Treffpunkt war. Zu seinen Gästen zählten auch Chris Aked (Director Communications EU/EE) und Paul Joosten (Director Sales and Marketing Consumer Tires EU), die sich von den Dunlop-Aktivitäten rund um die populärste internationale Tourenwagen-Serie persönlich überzeugen konnten.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *