EU-Kommission prüft Konzentration im Schneekettenbereich

Donnerstag, 17. August 2006 | 0 Kommentare
 

Wie die schwedische Thule-Gruppe (Malmö) mitteilt prüft die EU-Kommission die Ende März angekündigte Übernahme der Pewag Schneeketten GmbH (Österreich). Laut Anders Pettersson, CEO und Präsident der Thule AB, untersucht die EU die Konsequenzen solch einer Akquisition für die Wettbewerbsbedingungen in Ländern wie Italien, Österreich und Frankreich. Pettersson erwartet eine Entscheidung innerhalb der nächsten vier Monate.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *