Initiative Reifensicherheit klärt über „geeignete Bereifung“ auf

Montag, 24. Juli 2006 | 0 Kommentare
 

Seit 1. Mai gilt die Neuregelung der Straßenverkehrsordnung (StVO), wo es unter §2 Absatz 3a nun heißt, dass die Ausrüstung eines Kraftfahrzeuges an die Wetterverhältnisse anzupassen ist, wobei in diesem Zusammenhang insbesondere eine „geeignete Bereifung“ hervorgehoben wird. Angesichts dieser zu individuellen Interpretationen geradezu einladenden und damit zur Verunsicherung der Verbraucher beitragenden Formulierung versucht die Initiative Reifensicherheit mit ihrem Standpunkt Klarheit bezüglich der Thematik zu schaffen.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *