„WorkHorse“-Rad von Alcoa für den Baustelleneinsatz

Donnerstag, 6. Juli 2006 | 0 Kommentare
 
Gezeigt auf der "Transpotec" in Mailand
Gezeigt auf der "Transpotec" in Mailand

Alcoa Wheel Products Europe und DaimlerChrysler stellten kürzlich das so genannte „WorkHorse“-Rad vor. Dieses neue Rad ist speziell für den Baustelleneinsatz konzipiert. Zum Schutz der Scheibenbremsen wird das geschmiedete Aluminiumrad ohne Lüftungslöcher hergestellt.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *