Flugzeugradialreifen von Yokohama für Boeing 777

Dienstag, 18. April 2006 | 0 Kommentare
 
Radialreifen halten im Allgemeinen mehr Starts und Landungen aus als Diagonalreifen
Radialreifen halten im Allgemeinen mehr Starts und Landungen aus als Diagonalreifen

Der japanische Reifenhersteller Yokohama hat den „AC Y-255“ entwickelt, dessen Zusatzbezeichnung Advan auf ein besonders hochwertiges Produkt hinweist und der auf Modellen der 777er Reihe des Flugzeugherstellers Boeing montiert wird. Erste Auslieferungen sind bereits erfolgt, unter anderen nutzen japanische Gesellschaften diesen Flugzeugtyp. Entwickelt wurden die Reifen in 50x20.

0 R22 mit 26 und 32 PR (Ply Rating = Lagenzahl). Yokohama stellt seit 1940 Flugzeugreifen her, derzeit im Werk Hiratsuka City. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *