Titan International erhält neuen Eigentümer

Mittwoch, 18. Januar 2006 | 0 Kommentare
 

(Akron/Tire Review) Der Verkauf der Titan International Inc. an die Private-Equity-Gruppe One Equity Partners werde bis Ende Februar vollzogen, sagt Chairman und CEO Maurice Taylor Jr. Das zu diesem Zweck gegründete Vorstands-Komitee werde Mitte Februar über den Verkauf abstimmen; Aktionäre werden Ende des Monats abstimmen.

One Equity biete dem amerikanischen Unternehmen, das nach eigener Aussage zu den Marktführern bei Landwirtschafts-, EM , Militär- und auch Pkw-Reifen sowie Felgen gehört, rund 360 Millionen Dollar. Der neue Eigentümer werde alle Titan-Aktien von der New Yorker Börse nehmen und den öffentlichen Handel damit einstellen. Ende der vergangenen Jahres sei von Minderheitsaktionären darauf hingewiesen worden, der Preis sei zu gering.

Im Dezember hatte die Titan Tire Corp., eine Tochtergesellschaft von Titan International, das amerikanische Landwirtschaftsreifengeschäft von Goodyear inklusive der Fabrik in Freeport (Illinois, USA) für 100 Millionen Dollar übernommen..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *